Auszug aus dem Vereinsbrief 2021



Liebe Freunde,

Die Aufgabe für unseren Verein im zweiten Jahr unter COVID-19-Bedingungen waren.
Mehrere Heimgruppen hatten sich einen gemeinsamen Restaurantbesuch zu Weihnachten 2020 gewünscht, der dem Lockdown zum Opfer fiel. Unser 1. Vorsitzender Werner Rottenfußer hatte die Idee, dass sich Kinder, Jugendliche und Betreuer*innen ihr Lieblingsessen in die Gruppe liefern lassen.
So konnte trotzdem eine für alle gemütliche und stressfreie Weihnachtsfeier stattfinden.
Seinen eigenen 60. Geburtstag am 28. August feierten wir in Valley Anfang September nach Abschluss der Bauarbeiten„outdoor“, damit alle Vereinsaktiven bedenkenlos teilnehmen konnten.
Zuvor hatten Heranwachsende aus der Wohngruppe „Startbahn“ der Jugendhilfeeinrichtung HPKJ e.V. gegen zwei Wochen freie Unterkunft und Verpflegung geholfen, im Rahmen einer „Milieu-Therapie“ die Renovierungsarbeiten im Ferienhaus Grabenstoffl zu beenden.
So konnten wir die Zeiten der Lockdowns mit begrenzten Gästezahlen nicht nur für notwendige Instandhaltungen unserer Ferienhäuser nutzen, sondern auch im Sinne der Kinder- und Jugendhilfe – insbesondere für die jungen Menschen, die zeitweise nicht in ihren eigenen Familien leben können.
Dass uns letzteres sogar trotz der in unseren Ferienhäusern und in der stationären Heimerziehung allgemein nur sehr schwer umzusetzenden Pandemie-Regelungen gelungen ist, verdanken wir neben der Familie Rottenfußer und dem Engagement einiger Vereinsaktiver vor allem Ihrer ungebrochenen Unterstützung durch Beiträge und Spenden.
Hiermit möchten wir uns dafür bei allen herzlichst bedanken!
So können wir unseren Jahresmitgliedsbeitrag auch für das nächste Jahr bei 25€ belassen.
Jede weitere Spende hilft unseren jungen Klient*innen und unserer Arbeit für sie natürlich sehr.
Sie können Ihre Beiträge/Spenden entweder wie bisher gewohnt oder mit dem QR-Code auf der Rückseite
des Vereinsbriefes auf unser Konto bei der Stadtsparkasse München überweisen.
Bei Zuwendungen bis 200€ gilt der Einzahlungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt. Für höhere Beträge erhalten Sie eine Spendenquittung per Post, sofern Sie bei der Einzahlung Name und Adresse angeben.

Natürlich möchten wir Sie in diesem Jahr auch wieder zu unserer Jahresmitgliederversammlung
am Freitag, den 08. April 2022, um 18:30 Uhr in den Besprechungsraum im 1. Stock der Waisenhausstr.20/Nordflügel, in 80637 München (U1/Gern oder Tram 12/Neuhausen) einladen.

Eine solche, satzungsgemäß unbedingt erforderliche Versammlung rechtskonform abzuhalten, war für den Vereinsvorstand gefühlt die größte Herausforderung der letzten beiden Jahre. Doch auch diese haben wir vernünftig, mutig und einfallsreich gemeistert: Die letzte Versammlung fand erstmals in der
Vereinsgeschichte nach dreifach erforderlicher Verlegung und zusammengefasst für zwei Geschäftsjahre heuer erst im Monat Juli, und dazu noch unter freiem Himmel, vor unserem Vereinssitz statt.
In der Hoffnung, dass auch Sie Ihre Herausforderungen meistern können und werden, möchten wir Ihnen alles gute und gesundes neues Jahr wünschen!

Spendenkonten für unsere Arbeit

 
Stadtsparkasse München
IBAN: DE51 7015 0000 0095 1153 17
BIC: SSKMDEMMXXX